IT-Dokumentation und wieso Sie wichtig ist!

Wieso eine IT-Dokumentation wirklich wichtig ist und sie leider kaum vorhanden ist, der Kunde deshalb auch kaum Informationen liefern kann, welche Systeme wofür genau sind. Also die Systeme laufen im besten falle einige Jahre, aber es gibt im Worst Case Falle keinerlei Informationen, welche Rollen und Dienste wiederhergestellt werden müssen, kann also sehr fatal sein.

Die LEMA-IT erstellt nicht nur eine Dokumentation, sondern hat auch Informationen über die Hard- und Software, die Sie über uns z.B. gekauft haben. So können wir Ad-Hoc sagen, wann die Hardware gekauft wurde, wie lange der Service noch gültig ist und ob Sie z.B. ein Service Add-on gekauft haben, um priorisiert behandelt zu werden.

Grundsätzlich werden bei uns alle Log-in Daten sicher im Passwortsafe gesichert und zu dem Eintrag werden dann noch alle relevanten Informationen angeheftet (Technisch und Organisatorisch). Dann gibt es die klassische digitale Dokumentation, die jeder Kunde nach Auslieferung der Hardware erhält, damit genau im Worst Case nachgeschaut werden kann, welche Rollen der Server hier z.B. hatte. Zum Schluss gibt es dann noch eine detaillierte Visio Zeichnung, um einen Gesamtüberblick zu erhalten.

Somit wird bei uns nicht nur über eine Dokumentation gesprochen, sondern sie wird auch tatsächlich zu 100 % umgesetzt und gelebt.

Neben der Dokumentation erhält jeder Kunde dann noch ein Notfallplan für den Fall, der Fälle.

Sie wollen mehr über unsere Arbeitsweise erfahren? Vereinbaren Sie gerne ein kostenlosen und unverbindlichen Termin zum Kennenlernen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt aufnehmen

    Name:

    E-Mail Adresse:

    Betreff:

    Ihre Nachricht: